Description

Schloss Benrath liegt im südlichen Stadtteil Benrath in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf.

Erbaut wurde es von 1755 bis 1773 unter der Leitung von Nicolas de Pigage (1723–1796) im Auftrag des Kurfürsten Karl Theodor von der Pfalz als Witwensitz für die Kurfürstin. Die Kosten betrugen 700.000 Taler.[1] Das denkmalgeschützte Ensemble von Lustschloss, Jagdpark, Weihern und Kanalsystem gilt als bedeutsamstes architektonisches Gesamtkunstwerk von Düsseldorf.

Das Benrather Schloss ist vom Gesamteindruck ein Barockschloss. Der Baustil zeigt die zeitgleiche Verwendung verschiedener Stilrichtungen, wie Barock, Rokoko und Klassizismus, nach Bedarf im gleichen Gebäude. So sind die privaten Gemächer des Kurfürsten und seiner Gäste im prunkvollen Barock-Stil gehalten, das Herrenkabinett als einziges Zimmer im Schloss im Rokoko-Stil und die öffentlichen Empfangsräume im nüchternen klassizistischen Stil.

  • : Düsseldorf
  • : Benrather Schlossallee
  • : NRW
  • : Germany

More infos...

28 September 2015
Germany